Angezeigt: 1 - 10 von 12 ERGEBNISSEN

Super Mario Torte – Weihnachtsedition

Der ein oder andere hat schon diese Torte bewundern können. Zum Heilig Abend wurde eine Super Mario Torte bestellt und konnte natürlich mal wieder nicht nein sagen 🙂 .

Da ich immer wieder gefragt werde, mensch wie lange sitzt du denn eigentlich an so einer Torte… Lange. Da ich aber Zeit hatte und ich auch immer wieder mal was ausprobiere und ich es natürlich auch gerne mache ist das gar nicht so schlimm, man lernt ja auch immer wieder was dazu. Müsste ich hiervon leben, wäre 1. die Torte wohl nicht so Detail reich und 2. wäre die Torte definitiv nicht mehr wirklich bezahlbar.


Für den Mario an sich habe ich schon 2 Std. 15 gebraucht. (Ja ich habe diesmal die Zeit gestoppt)

Für die Deko an sich 1 Std. 40 Minuten.

Die Fertigstellung habe ich allerdings nicht gestoppt aber da saß ich bestimmt auch 2-3 Stunden dran.
Nur mal so ein kleiner einblick 🙂


Unter dem Fondant verbirgt sich ein heller Biskuit gefüllt mit Vanillebuttecreme und Himbeerstückchen.

[penci_recipe]

 

Was man nicht alles für eine Torte brauch 🙂

Siehe auch: Super Mario Torte

Klassischer Christstollen

Der Klassiker der Vorweihnachtszeit, der Christstollen. Jedes Jahr verlege ich eigentlich dieses Rezept aber irgendwie taucht es dann doch wieder auf. Nun habe ich ja die Möglichkeit es hier zu speichern, was mir wohl hoffentlich nächstes Jahr weniger Zeit zum suchen raubt 😀

Kleiner Tipp beim anschneiden von Christstollen: Schneidet immer die Stücke aus der Mitte, scheibt die beiden ende einfach zusammen und ihr habt kein angetrocknetes Stück mehr ???

[penci_recipe]

Zimtsterne

Welches Gewürz bei mir an Weihnachten absolut nicht fehlen darf ist Zimt. Ich liebe Zimt. In meinen Kaffee mache ich meist einen Schuss selbstgemachten Karamell-Sirup, letzt habe ich ihn mit Zimt verfeinert…. Absolut lecker…. Aber nun wieder zurück zum Ursprung: Zimtsterne dürfen absolut nicht auf dem Plätzchenteller bzw. in der Plätzchendose fehlen.

Und so schwer wie manch einer glaubt, sind die gar nicht zu machen.  Diese Zimtstern Ausstechformen eignen sich am besten, da ihr nicht das Gefummel wie bei den normalen Ausstechern habt.

[penci_recipe]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen